Netzwerk Schulmusik Mainz e.V.

Jahresrückblick 2019

Teile diesen Artikel

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp
Share on print

Liebe Freund*innen des Netzwerk Schulmusik Mainz e.V.!

Auch wenn wir nun schon fast im Februar angekommen sind, möchten wir allen Interessierten noch einen kurzen Rückblick auf das Jahr 2019 geben.

Verein und Vorstand

Bei unserer Mitgliederversammlung 2019 wurde der neue Vorstand gewählt, der nun das erste Jahr seiner zweijährigen Amtszeit gemeistert hat. Wir freuen uns über neue Mitglieder – der Verein wächst und gedeiht.

Workshops im Netzwerk

Rechtsrock im Musikunterricht, Groove Games und Popchorleitung – zu diesen Themen gab es Workshops mit dem Netzwerk für Demokratie und Courage RLP (gemeinsam mit Dr. Thorsten Hindrichs), mit Uli Moritz und mit Carsten Gerlitz. Darüber hinaus veranstalteten wir im September unseren ersten Workshop für Schulpraktisches Klavierspiel und Gesang mit Dozent*innen der Hochschule für Musik Mainz statt.

Musik im Netzwerk

Jens Gilles & die Netzwerk-BigBand ‚Project One‘

Ein Höhepunkt des letzten Kalenderjahres war fraglos unser erstes Netzwerk-Konzert, in dem Mitglieder des Netzwerks in unterschiedlichen Formationen zu einem bunten Programm beitrugen. Zusätzlich zur Musik (Danke an alle Beitragenden!) gab es im Anschluss ausgiebig Gelegenheit zum geselligen Austausch.

Zudem blicken wir auf ein erfolgreiches Jahr unserer Netzwerk-Bigband „Project One“ zurück, die unter der Leitung von Marcel Rudszeck bereits mehrmals – unter anderem beim Netzwerk-Konzert und beim Grillfest der Fachschaft Musik der HfM Mainz – aufgetreten ist.

Wir bedanken uns für Ihr und Euer Interesse und Engagement! Wir blicken mit Freude auf das Jahr 2020, in dem es wieder ein Netzwert-Konzert, den Engers-Workshop und weitere Fortbildungsangebote geben wird. Informationen dazu und darüber hinaus finden Sie wie immer auf unserer Homepage (www.netzwerk-schulmusik.de).

Herzliche Grüße

Ihr Vorstand des Netzwerk Schulmusik Mainz e.V.

Melde dich für unseren Newsletter an!

Mit dem Absenden der Anmeldung zum Newsletter bestätige ich, dass Ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe und stimme zu, dass meine Daten zur Berarbeitung meiner Anfrage gespeichert werden.