Netzwerk Schulmusik Mainz e.V.

Cajonbau-Workshop 08.03.2018

Teile diesen Artikel

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp
Share on print

Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz

Teilnehmerzahl: ca 10
Kursbeginn: Donnerstag, 8. März 2018, 10 Uhr
Kursende: Donnerstag, 8. März 2018, 18 Uhr
Gebühren: inkl. Material 110€

Die Anmeldung erfolgt über die Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz

Mitglieder des Netzwerk Schulmusik Mainz e.V. erhalten 15€ Rabatt

Einen Cajón selbst bauen? Zudem noch ein Instrument, das jede Bausatz-Kiste in
den Schatten stellt? Unter Anleitung und Betreuung des Cajón-Herstellers Christoph Franzen werden Instrumente hergestellt, die technisch seinen eigenen KLANGspiel-Instrumenten vergleichbar sind. Das „Outfit“ der „großen Kisten“ gestaltet jeder Teilnehmende nach eigenen Vorstellungen. Die gewünschte Höhe kann angegeben
werden. Die Instrumente werden handwerklich hochwertig gebaut, es kommt professionelles Werkzeug zum Einsatz! Der Kurs findet in der Klangspiel-Werkstatt in Halsenbach statt. Bitte mitbringen: Viel Teamgeist! Arbeitskleidung, Gehörschutz, Staubmaske – es wird zeitweilig laut und staubig!

Dozententeam: Christoph Franzen, gelernter Tischler und Diplom-Geograph, begann 2006 autodidaktisch Cajóns zu bauen und eigene Instrumentenvarianten zu entwickeln. Der dabei angesetzte hohe Anspruch an Klang- und Verarbeitungsqualität sowie die grundlegende Innovationsfreudigkeit haben der MANUFAKTUR KLANGspiel Christoph Franzen mittlerweile internationale Aufmerksamkeit verschafft. Auch im musikpädagogischen Bereich werden die Instrumente aus Halsenbach erfolgreich eingesetzt. Neben seiner Tätigkeit als Cajónbauer spielt Christoph Franzen in zwei Bands Gitarre und Cajón.

Melde dich für unseren Newsletter an!

Mit dem Absenden der Anmeldung zum Newsletter bestätige ich, dass Ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe und stimme zu, dass meine Daten zur Berarbeitung meiner Anfrage gespeichert werden.