Netzwerk Schulmusik Mainz e.V.

Aktuelles aus dem Netzwerk Schulmusik Mainz e.V.

Musik und Komik mit Stephan Denzer

Wie entwickelt oder schreibt man einen lustigen Song? Die Frage stellt sich nicht nur bei der Semesterfete, bei Omas Geburtstag oder im Schulkonzert. Mit Musikcomedy und Musikkabarett lassen sich heute für Musiker in den sozialen Medien Erfolge erzielen, die für Schubert-Lieder im Netz zum Beispiel kaum noch möglich sind. Tut uns leid, Franz.

Der Workshop „Musik und Komik“ versucht Grundlagen beim Komponieren und Texten von Musikcomedy zu vermitteln. In einer ersten Einheit vermitteln wir über Case-Studies einige Gestaltungsprinzipien des Genres. Wann wird welcher Song lustig und warum? Zweitens geht es um das Kennenlernen praktischer Tools mit denen sich komische Prämissen für Kompositionen oder Lieder entwickeln lassen. Schließlich werden die Studierenden einen eigenen Song oder ein Songfragment schreiben und das Ergebnis in einer kleinen Werkschau kurz vorstellen. Am Ende entschuldigen sich alle für Alles, was sie sich in ihrer kranken Phantasie ausgedacht haben und gehen um eine Erfahrung reicher nach Hause.

Der Workshop „Musik und Komik“ wird durchgeführt von Stephan Denzer, der als Redaktionsleiter im ZDF für Kabarett- und Comedy-Formate wie z.B. die „heute-show“, das „Neo-Magazin Royale“ oder die „Sketch History“ entwickelt und betreut hat. Heute leitet Stephan Denzer das Mainzer unterhaus, wo er in früher eigene Abende mit seiner eigenen Musikcomedy gespielt hat. Stephan Denzer ist zudem ein ehemaliger Studierender im Fach Schulmusik an der HfM.

5. Oktober von 10:00 Uhr – 15:00 Uhr (plus zwei Stunden Hausaufgabe am Nachmittag einplanen)
6. Oktober von 10:00 Uhr – 14:00 Uhr
Veranstaltungsort: Unterhaus Mainz

Teilnahmegebühren: für Netzwerkmitglieder 15€, für nicht-Mitglieder 30€.
Wer sich bereits vor dem 12.04. angemeldet hat, vermerkt dies bitte im Anmeldeformular bei Anmerkungen.

>> Zur Anmeldung <<

Neuer Vorstand

In der online-Mitgliederversammlung des Netzwerks vom 13.03.2021 wurde ein neuer Vorstand gewählt.
Aus dem Vorstand verabschiedet sich Annika Wintzen. Sie hat seit der Netzwerk-Gründung tatkräftig als Vorstandsmitglied im Verein mitgewirkt. Für ihren Einsatz danken wir ihr nochmals sehr herzlich. 

Neuer Vorstand:
1. Vorsitz – Prof. Christopher Miltenberger
2. Vorsitz – Isabel Winter
Schatzmeisterin – Jacqueline Beisiegel
Beisitzer: Prof. Dr. Valerie Krupp, Sarah Lichter, Laurent Kranert

Netzwerk im Newsletter des BMU Rheinland-Pfalz

Hallo Leserinnen und Leser,

vergangenen November hat der BMU RLP einen neuen Newsletter veröffentlicht, in dem u.a. unser Vorsitzender Prof. Christopher Miltenberger über die bisherige Entwicklung unseres jungen Vereins berichtet. Nachzulesen ist dies unter folgendem Link.

Netzwerk Schulmusik auf Instagram

Hallo liebe Mitglieder,

das Netzwerk Schulmusik ist seit Kurzem auch auf Instagram!
Dort heißen wir netzwerkschulmusik, oder ihr klickt euch über den Link rein!

Hier halten wir euch, wie über Facebook und den Newsletter, auf dem Laufenden und posten Bilder von Workshops und anderen Veranstaltungen.

#jetztabonnieren #schulmusikinfluencer #netzwerkgoesinsta

Crashkurs Mini-Musical mit Felix Janosa

Crashkurs Mini-Musical

Crashkurs Mini-Musical – der bekannte Komponist und Kabarettist Felix Janosa aus Aachen erarbeitet mit den Teilnehmer*innen Plots für Mini-Musicals. Außerdem gibt es Praxis-Tipps und -Tricks, wie man dramaturgisch geschickt eine kleine Rahmenhandlung mit bekannten oder selbst geschriebenen Songs für ein Mini-Musical von 30 – 40 Minuten Länge füllt. Für gängige Drehbuch-Kniffe wie den “doppelten Handlungsstrang” oder die geschickte Platzierung von Songs unterschiedlicher Genres kann Felix Janosa auf 25 Jahre “Ritter Rost” und Hunderte eigener Kinder-Musical-Songs zurückgreifen.

Termin: Samstag, 08.05.21 10:00h-16:00h; Roter Saal HfM Mainz
Teilnehmerzahl: begrenzt (nur Netzwerkmitglieder und Hochschulangehörige)
Teilnahmegebühren: Für Netzwerkmitglieder und Hochschulangehörige kostenlos

Zur Anmeldung hier klicken.

Weihnachtsgruß des Netzwerks

Liebe Netzwerk-Mitglieder,

wir wünschen Ihnen besinnliche Festtage, eine schöne Winterzeit und das wichtigste Geschenk von allen: Gesundheit für Sie und Ihre Familie. 

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Arbeit auch in diesem besonderen Jahr. Wir hoffen, dass wir uns 2021 wieder musikalisch begegnen können. 

Alles Gute!

Ihr

Vorstand Netzwerk Schulmusik Mainz e.V.

Weihnachtsaktion

WEIHNACHTSAKTION

Wer möchte an den kalten Tagen leckeren Tee aus unserer Netzwerk-Tasse trinken?
Werde bis zum 24.12. Mitglied ab dem neuen Jahr und du bekommst eine Tasse nach Hause geschickt!
Wer sich zuerst anmeldet, wird übrigens unser 100. Mitglied und zusätzlich auf unserer Homepage erwähnt (natürlich nur mit Zustimmung).

Wir freuen uns auf euch!

Du bist schon Mitglied? Mache gerne Werbung für unsere Aktion und auch du erhältst bei einem eingegangenen Mitgliedsantrag eine Netzwerk-Tasse! 

 

INFO: DORICO-FORTBILDUNG IN DER LMAK​

Re-Upload - Info: DORICO-Fortbildung in der LMAK

Für alle DORICO (Notationsprogramm) -Besteller, Nutzer und Interessierte empfehlen wir diesen zweitägigen Kurs in der Landesmusikakademie RLP unter der Leitung von Markus Hartmann am 22. + 23.02.2020
Mitglieder des Netzwerk-Schulmusik bekommen sogar noch kostenlose Plätze!
Für Infos und zur Anmeldung siehe
hier